jueves, 22. marzo 2057, Frankfurt, "Techno-Rave"

Desde 22. marzo 2057 - 21:00
Ver mapa
339 Personas que asisten a
Descripción del evento
FRANKFURT, 23. März 2057. Zu einer Musik-Nostalgie-Party kam es gestern Abend auf der Dachterrasse von Europas höchstem Hochhaus, dem Petra-Roth-Turm (843 Meter). Der Verein zur Pflege archaischer Musik e.V. hatte zum "Techno-Rave" eingeladen, in Erinnerung an eine längst vergessene Subkultur aus der Zeit der Jahrtausendwende.

Um die entsprechenden Töne erzeugen zu können, hatte man eigens aus dem Deutschen Museum in Edmund-Stoiber-Stadt "Schallplatten" (primitive Tonträger, Anm. d. Red.) besorgt. Als Stargast des Abends war aus dem Wiesenhüttenstift der 92jährige Sven Väth herangerollt worden, der letzte lebende Protagonist der damaligen Szene.

Das Durchschnittsalter der Teilnehmer lag bei etwa 75 Jahren, aber auch erstaunlich viele junge Leute waren gekommen. "Süß, was meine Uroma damals so getrieben hat", sagt die 15jährige Aride Boumafta, "ich steh aber mehr auf Digital-48Ton-Xumo".

Ach ja: Wie beschrieb Tucholsky einst den Generationenkonflikt: "Die Alten haben vergessen, dass sie einmal jung waren, und die Jungen können sich nicht vorstellen, dass sie einmal alt werden"...

"Techno-Rave", Frankfurt evento

Convención de "vídeo Games"

Convención de "vídeo Games"

miércoles 20. diciembre 2017
602 shares
the fashion week
domingo 01. septiembre 2024
241 shares
Vintage Night
domingo 07. junio 2037
151 shares
Carrera del queso
jueves 25. agosto 2022
151 shares
Feelgood Manager Solution Day⎥Hamburg
lunes 17. enero 2022
2 shares
Feelgood Manager Solution Day⎥Hamburg
lunes 22. noviembre 2021
2 shares
Feelgood Manager Solution Day⎥Hamburg
jueves 02. septiembre 2021
2 shares
wiedersehn aller suffis von heute
martes 22. febrero 2022
18 shares
Webtalk Invite Day - Frankfurt - Germany
miércoles 01. septiembre 2021
2 shares
Encuentra eventos más interesantes
Obtén recomendaciones de eventos basados en sus gustos Facebook. Consiguelo ahora!Muéstrame los eventos adecuados para míAhora no